goerlitz werbungWerbung Kiwi Vision

Elektronische Medien

Elektronische Medien gegegnen uns jeden Tag und vielfach werden wir alle Tag und Nacht von Ihnen belästigt. Die Rede ist wohl von einer der beliebtesten aber wohl auch am teuersten Werbeform überhaupt. Erfahren Sie hier alles über Elektronische Medien wie Radio, TV Werbung, Film und Kino, Internetseiten oder Werbespiele.

Radio

Rundfunkwerbung dient dazu ein möglichst großes Publikum zu erreichen. Dabei spricht der Werbende die Wünsche bzw. die Bedürfnisse der Menschen an. Um die Werbewirksamkeit zu verstärken, werden Informationen emotional übermittelt. Produkte für die im Rundfunk geworben werden sind zum größten Teil regional.

TV-Werbung

Bei Fernsehwerbung werden zu kommerziellen Zwecken Kurzfilme ausgestrahlt,
diese sind in der Regel 30 bis 60 Sekunden lang. Im laufe der Zeit haben sich auch andere Formen der Fernsehwerbung etabliert so z.B. Programmsponsoring, Werbung im Split-Screen, Spotpremieren oder Kurzunterbrechungen mit nur einem Spot. Heute steht neben der Information die zu übermitteln ist, auch die künstlerische Umsetzung solcher Werbeclips im Vordergrund.

Film / Kino

Kinowerbung ist eine besondere Art von Werbung, sie ist wie Fernsehwerbung audiovisuell. Dabei wird nicht für ein Kino geworben sondern in einem Kino.

Trailer

Ein Trailer ist ein aus Filmszenen zusammen gesetzter Kurzfilm und soll dem Zuschauer neugierig machen. Der Trailer geht dabei kurz auf die Handlung des Filmes ein. Das Wort kommt vom englischen trail, dem Schwanz/Schweif oder der Spur, und hat sich deshalb etabliert, weil Trailer früher tatsächlich nach dem Hauptfilm gezeigt wurden, also bildlich gesehen den Schweif des Filmes bildeten.

Internetseiten

Webseiten sind Multitalente wenn es um Werbung geht. Sie bieten verschiedene Möglichkeiten für Produkte oder Dienstleistungen zu werben. Man kann Werbebanner einsetzen, Popup-Fenster oder mit Links im Text werben. Es wird aber nicht nur für Produkte und Dienstleistungen geworben, sondern auch für das eigene Unternehmen, wie www.kiwi-vision.de. Jedoch ist es wichtig die eigene Seite nicht mit Werbebannern oder Popup-Fenstern zu überladen, da sonst die Seite an Übersichtlichkeit verliert.

 

Werbespiele

Werbespiele sollen auf eine unterhaltsame Art und Weise der Werbung dienen. Bei dieser Form der Werbung beschäftigt sich der Betrachter freiwillig und aktiv mit der Werbebotschaft. Das wohl bekannteste Werbespiel ist "Moorhuhn", das ursprünglich für den Whisky "Johnnie Walker" werben sollte.

Weitere Informationen zu Elektronische Medien

Hier finden Sie weitere Anzeigen zum Thema Elektronische Medien im Internet und zum Thema Blog Marketing.

Partner & Links

Kostenlose Rollenspiele